Mit großer Freude kann ich über einen weiteren Meilenstein zur Verhinderung von Darmentzündungen berichten:
 

Rechtsdrehende Milchsäure –
der “Hammer“ gegen negative Bakterien
im Darm!

©panthermedia.net

Die Stoffwechselprodukte von Milchsäurebakterien (Lactobazillen) sind keimtötend. Sie sind antimikrobiell, wodurch das Wachstum und das Überleben von krankmachenden Bakterien behindert wird; sie bauen zudem toxische Ausscheidungen pathogener Bakterien ab.

 

Rechtsdrehende Milchsäure ist der Geheimtipp in der alternativen Krebsmedizin, weil das Ungleichgewicht dort angepackt wird, wo meist die tiefe Verursachung liegt, im Darm.

Eine eigene Grundsanierung des Darmsystems sollte zuerst mit L(+) Milchsäure beginnen. Bei den EM’s werden die Milchsäuren erst von den lebenden Kulturen langsam im Magen-Darm-Bereich gebildet, hier werden sie vorneweg massiv zugesetzt.

.

 

Milchsäure Vita von Cellavita

Da Milchsäure unglaublich sauer ist, wird sie in Tropfenform angeboten, in 1 Glas Wasser einzugeben. Unsere Idee war, die Milchsäure mit Bio-Apfelessig und mit Liebstöckelextrakt trinkbar zu machen – wie ein starker Aperitif-Essig. Das ist uns gelungen. 10ml von L(+)Milchsäure! enthalten so viel Milchsäure wie 20 Tropfen herkömmliche Milchsäure* plus die beiden ergänzenden Gesundheitsstoffe.

 

*100ml Milchsäure reichen etwa 20 Tage, unsere L(+) MilchsäureVita 50 Tage bei 10ml/Tag.

 

Ich empfehle: L(+)Milchsäure Vita anstatt Essig über Rohkost und Salat geben – eine tägliche Gesundheitsinformation!

 

Quellen im Netz:

Darum geht es grundsätzlich
http://www.heilpraxisnet.de/hausmittel/darmflora-aufbauen.html

 

Rechtsdrehende Milchsäure

http://www.naturheilverfahren-hessen.de/kur-mit-rechtsdrehender-milchsaeure/
http://www.ellviva.de/Gesundheit/Milchsaeurebakterien-Wirkung.html
http://www.vitalstoffmedizin.com/probiotika/milchsaeurebakterien-laktobazillen.html

 

Candida albicans – vom Mund, über den Darm, über die Geschlechtsorgane bis zu den Zehen
http://www.fem.com/gesundheit/news/milchsaeurebakterien-fuer-eine-gesunde-vaginahttp://www.zentrum-der-gesundheit.de/vaginalpilz-140826-news.html

 

… plus Liebstöckel
http://www.heilkraeuter.de/lexikon/liebstoe.htm
http://gesund.co.at/liebstoeckel-heilpflanzenlexikon-23208/
 

… plus Apfelessig
http://www.zentrum-der-gesundheit.de/apfelessig.html
http://www.alles-essig.de/apfelessig/wirkung.html

 

Weitere Quellen:

 

 

 

Johanna Handschmann: "Das Immunsystem stärken mit Milchsäure"

 

.

 

Ich empfehle die Naturprodukte von www.cellavita.de/

 

Weitere Infos bei www.walterhaege-gesundheit.de/

Facebook: https://www.facebook.com/SelbstheilungOnlineCom/

 

 

 

Empfehlenswert für den Gesamt-Überblick:

Walter Häge: "Ich entgifte mich. Das Praxisbuch gegen Gifte

 

Sportliche Hochleistung braucht mentale Klarheit und Steuerung.
Das Buch zum Thema:
Walter Häge:
"Selbstheilung durch neuronale Steuerung"

 

 

 

 

Effektive Mikroorganismen

Probiotika (probiotischen Bakterien)

 

  • 'Pro-Biotika' sind definierte lebende Mikroorganismen, die im Darm, besonders angedockt an der Darmschleimhaut, positiv auf das biologische System wirken.

©panthermedia.net

  • 'Pro-Biotika' hat sich allgemein als Begriff etabliert, wobei der von Prof. Dr. Higa geprägte Begriff 'EM' (Effektive Mikroorganismen) inzwischen ebenfalls weit bekannt ist. Das Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz definiert Probiotika als „lebende Mikroorganismen, die in aus- reichender Menge in aktiver Form in den Darm gelangen und hierbei positive Wirkungen erzielen.“
     
  • Probiotische Bakterien haben eine gute Widerstandsfähigkeit gegen Magen-und Gallensäuren, so dass sie im menschlichen Darm nicht wie andere Bakterien abgetötet werden, sondern lebend in tiefere Darmabschnitte gelangen. Auch dort vermehren sie sich kräftig und entfalten ihre gesundheitsfördernden Wirkungen.

 

Video: Effektive Mikroorganismen

 

Für uns Sportler – wichtige Aufsätze zum Thema:
Der Darm – Basis für Gesundheit und Hochleistung

 

 

 

Die Inhaltsstoffe von EM Vita:

 

Bakterienkulturen (ca. 1*10 hoch 11 Keime pro 100 ml) - probiotische Mikroorganismen aus fermentierten Urkeimen:

2

Die Inhaltsliste:

1. Bacillus subtilis, 2. Bifidobacterium animalis,

3. Bifidobacterium bifidum, 4. Bifidobacterium breve,

5. Bifidobacterium longum, 6. Bifidobacterium infantis,

7. Bifidobacterium lactis, 8. Enterococcus faecium,

9. Lactobacillus acidophilus, 10. Lactobacillus bulgaricus,

11. Lactobacillus casei, 12. Lactobacillus delbrückii,

13. Lactobacillus farraginis, 14. Lactobacillus helveticus,

15. Lactobacillus paracasei, 16. Lactobacillus plantarum,

17. Lactobacillus rhamnosus, 18. Lactobacillus salivarius,

19. Lactococcus lactis, 20. Streptococcus thermophilus

 

Weitere Inhaltsstoffe:

Schwarzkümmelsamen

http://www.weniger-nebenwirkungen.de/files/Was%20uns%20heilt/Naturstoffe-

Vitalstoffe/Ling_Zhi.pdf

Weintraubenkernextrakt (OPC)

http://www.weniger-nebenwirkungen.de/files/Was%20uns%20heilt/Naturstoffe-Vitalstoffe/OPC.pdf

Ling Zhi

http://www.weniger-nebenwirkungen.de/files/Was%20uns%20heilt/Naturstoffe-

Vitalstoffe/Ling_Zhi.pdf

 

Und als Lebensraum und Nahrung für die Mikroorganismen:

Wasser; Melasse und Zuckerarten.

 

 

Quellen:

 

 

Ich empfehle die Naturprodukte von www.cellavita.de/

 

Weitere Infos bei www.walterhaege-gesundheit.de/

Facebook: https://www.facebook.com/SelbstheilungOnlineCom/

.

 

 

Empfehlenswert für den Gesamt-Überblick:

Walter Häge: "Ich entgifte mich. Das Praxisbuch gegen Gifte

 

Sportliche Hochleistung braucht mentale Klarheit und Steuerung.
Das Buch zum Thema:
Walter Häge:
"Selbstheilung durch neuronale Steuerung"

.

 

 

 
Weihrauch & Myrrhe
uralte Mittel für einen gesunden Darm

 
 

Im Altertum kannte man Krankheitserreger zwar noch nicht, beobachtete aber, dass Weihrauch heilend wirken kann.

©panthermedia.net

In der indischen Naturheilkunde Ayurveda wird Weihrauch schon seit 5000 Jahren eingesetzt. Das Trockenextrakt des Harzes wird Ölen, Pflastern und Pulvern beimengt. In alten medizinischen Schriften wird die Heilkraft bei rheumatischen Erkrankungen, chronischer Bronchitis, Asthma, bei Darmentzündungen und Hautkrankheiten beschrieben. Die westliche Medizin entdeckte Weihrauch neu - als Heilmittel bei chronischen Entzündungen.

 

Mittlerweile beschäftigen sich allein in Deutschland gleich mehrere wissenschaftliche Arbeitsgruppen mit seiner medizinischen Wirkung.

.

Quellen:

DREI DEUTSCHE WEIHRAUCHFORSCHER
Weihrauchforscher.pdf
PDF-Dokument [10.8 KB]
WEIHRAUCH URALTES MITTEL FÜR EINEN GESUNDEN DARM
Weihrauch TEXT.pdf
PDF-Dokument [56.7 KB]

 

Weitere Quellen:

 

 

Ich empfehle die Naturprodukte von www.cellavita.de/

 

Weitere Infos bei www.walterhaege-gesundheit.de/

Facebook: https://www.facebook.com/SelbstheilungOnlineCom/

 

 

 

 

Empfehlenswert für den Gesamt-Überblick:

Walter Häge: "Ich entgifte mich. Das Praxisbuch gegen Gifte

 

Sportliche Hochleistung braucht mentale Klarheit und Steuerung.
Das Buch zum Thema:
Walter Häge:
"Selbstheilung durch neuronale Steuerung"

.

 

Myrrhe, eine der ältesten Arzneipflanzen

Die Myrrhe hat eine weit zurückliegende Geschichte. Seit Jahrtausenden wird sie bereits vor allem im Jemen, Äthiopien, Sudan und Somalia in den verschiedensten Bereichen angewandt.
 

Myrrhe gehört neben Weihrauch zu den ältesten Drogen und Kostbarkeiten. Die Droge begegnet uns sowohl bereits im Alten Testament wie auch in den Kulturkreisen des Nahen und Mittleren Ostens, so bei den Assyrern, Persern, Hebräern und Phönikiern.

©panthermedia.net

.

 

MYRRHE
Myrrhe.pdf
PDF-Dokument [134.4 KB]

 

 

Weitere Quellen:

 

 

Ich empfehle die Naturprodukte von www.cellavita.de/

 

Weitere Infos bei www.walterhaege-gesundheit.de/

Facebook: https://www.facebook.com/SelbstheilungOnlineCom/

.

 

 

Empfehlenswert für den Gesamt-Überblick:

Walter Häge: "Ich entgifte mich. Das Praxisbuch gegen Gifte

 

Sportliche Hochleistung braucht mentale Klarheit und Steuerung.
Das Buch zum Thema:
Walter Häge:
"Selbstheilung durch neuronale Steuerung"

.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anton Häge